Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

Seminar: "Auf dem Weg zum barrierefreien Tourismus"

28 Mär 2017

Barrierefreiheit als Chance für die Zukunft im Tourismus

Über kurz oder lang muss man sich in der Tourismusbranche auf veränderte Gäste- Bedürfnisse aufgrund des demografischen Wandels einstellen. Von einem hürdelosen Umfeld profitieren aber nicht nur Ältere Menschen, sondern auch Menschen mit einer Behinderung, zum Beispiel mit Mobilitäts- oder Sinneseinschränkung.
Über Barrierefreiheit in ihrem Urlaubsort freuen sich auch Menschen mit viel Gepäck sowie Familien mit kleinen Kindern. ausländische Gäste und natürlich auch die Einheimischen profitieren von einem Zusatzservice, bei dem man auch mit wenig Budget bereits erfolgreich Barrieren abbauen kann.
Das Thema Barrierefreiheit ist immer noch mit großen Hemmschwellen verbunden, weil die meisten Menschen dabei sofort an große Umbaumaßnahmen und teure Investitionen denken.
Dass es auch anders geht, erfahren Sie in diesem Seminar, das Ihnen neben Anregungen und Tipps, sowie Zahlen und Fakten über das Reiseverhalten auch die Möglichkeit zum persönlichen Ausprobieren bietet, mit welchen Einschränkungen andere Menschen ihren Alltag meistern.

Die Kursgebühr beträgt 80 Euro inklusive Schulungsmaterialien und Verpflegung

 

Datum: Dienstag, 28.03.2017,

Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sanitätshaus Pfänder, Freiburg (Munzinger Str. 5c, Haltestelle "Munzinger Straße")

 

Bitte bis zum 20.3.2017 online anmelden unter: http://www.breisgau-hochschwarzwald.de/pb/,Lde/1381636.html

 

Durchgeführt von:

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

in Kooperation mit

Lebensraum für Alle e.V.

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG

 

Für nähere Informationen siehe Flyer

 

 

Dateianhang