Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

Pastoralkongress 2020

07 Mär 2020
Vor Gott sind alle Menschen gleich.
Diese Aussage wiederholt sich an vielen Stellen in der Bibel.
Sind aber auch alle Menschen in unseren Gemeinden gleich? Können sich alle Menschen auch bei uns beteiligen?
Wie willkommen sind Menschen mit Einschränkungen?
In der Politik und der Gesellschaft wird das Thema Inklusion immer wieder diskutiert. In unseren Pfarreien ist es oft ein Randthema, das wir gerne der Caritas überlassen.
 
Der Pastoralkongress 2020 stellt das Thema in den Mittelpunkt.
Wir möchten das Thema Beteiligung weiterdenken.
Wir möchten von Expertinnen und Experten lernen.
Wir möchten Sie einladen mit Menschen mit Behinderungen zu überlegen, wie inklusive Kirche ganz praktisch aussehen kann.
 
 

Erzbischöfliches Seelsorgeamt

Okenstr. 15
79108 Freiburg

07. März 2020

 
 
Beginn der Veranstaltung  09.00 Uhr
Ende der Veranstaltung 16.30 Uhr
 

PROGRAMM

 

vormittags VORTRÄGE

  • "Kirche als Teil des Inklusiven Quartiers - Ideen für einen gemeinsamen Weg" - Sarah Baumgart (Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Freiburg)
  • "Inklusive Kirche! Moraltheologische Erkundungen" - Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl (Berlin)
     

nachmittgas PRAXIS-IMPULSE

  • Welche Bedingungen braucht es, damit die Vorbereitung auf Taufe, Erstkommunion oder Firmung inklusiv in der Kirchengemeinde gelingen kann? Wie wird die inklusive Katechese eine Bereicherung für alle?
  • Gottes Herzschlag ist bunt – Migration. Inklusion. Kirche.
  • Leichte Sprache – Im Gottesdienst, im Pfarrbrief oder auf der Homepage?
  • Inklusive Liturgie?! Überlegungen zu gottesdienstlichen Feiern mit Menschen mit Behinderung.
  • Gelebte Inklusion beim Caritasverband Freiburg-Stadt e. V.