Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

Fachgespräch: "MOBILITÄT FÜR ALLE - FÜR EIN BARRIEREFREIES VERKEHRSNETZ" in Berlin

20 Mär 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

gerne möchten wir sie zu unserem Fachgespräch herzlich einladen:

„Mobilität für alle - für ein barrierefreies Verkehrsnetz“

Datum: 20. März 2017, 11.00 – 15.00 Uhr

Ort: Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus (Platz der Republik 1, 11011 Berlin)

 

u.a. mit: Dr. Anton Hofreiter MdB, Fraktionsvorsitzender, Corinna Rüffer MdB, Sprecherin für Behindertenpolitik, Matthias Gastel MdB, Sprecher für Bahnpolitik, Steffen Waiß, Stabsbereich Politik im GKV-Spitzenverband, Ulf-D. Schwarz, Geschäftsführer des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. sowie weiteren ExpertInnen.

 

Bus und Bahn sind häufig nicht barrierefrei nutzbar – das wissen alle, die im Rollstuhl, mit Rollator, Kinderwagen oder E-Scooter unterwegs sind. Auch wer blind oder gehörlos ist, kann öffentliche Verkehrsmittel häufig nicht ohne Probleme nutzen. Fehlende taktile Leitsysteme und Signaltöne erschweren blinden Menschen die Orientierung. Gehörlose Menschen werden hingegen von wichtigen Informationen ausgeschlossen, wenn diese nur durchgesagt werden. Von komplizierten Fahrscheinautomaten sind nicht nur Menschen mit Lernschwierigkeiten oft überfordert.

 

Die Situation verbessert sich nur schleichend, teilweise führen Umbauarbeiten an Bahnhöfen sogar zu neuen Barrieren. Auch die Fahrzeuge sind nicht immer barrierefrei. In den letzten Jahren wurde zudem von immer mehr Verkehrsbetrieben ein Mitnahmeverbot von E-Scootern in Bussen ausgesprochen. Für die Betroffenen stellt dies eine enorme Einschränkung ihrer Mobilität dar. Hierzu laufen derzeit  bereits mehrere gerichtliche Auseinandersetzungen.

 

Im Rahmen unseres Fachgesprächs möchten wir gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen, Verkehrsunternehmen und Krankenkassen nach Lösungen suchen. Wie kann das Verkehrsnetz barrierefrei werden?

 

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren.

 

 

Weitere Informationen zum Fachgespräch finden Sie hier (https://www.gruene-bundestag.de/termin/mobilitaet-fuer-alle-fuer-ein-barrierefreies-verkehrsnetz.html).

Die Online-Anmeldung ist bis zum 13. März 2017 möglich (https://www.gruene-bundestag.de/termine/anmeldungen/online-anmeldungen/verkehrsnetz.html)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Arbeitskreis Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verkehr

Platz der Republik 1 | 11011 Berlin
TEL 030/227 51460 | FAX 030/227 56911