Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

BVVSB - Wenn die Welt zu verschwimmen beginnt

 
 
 

Motto: Wenn die Welt zu verschwimmen beginnt

Untertitel: Smarte Baustelle; Sprechende Verkehrsbaken

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden e.V. veranstaltet auf der diesjährigen Südwestmesse in VS-Schwenningen eine "Sonderschau Inklusion".

 

Wir möchten blinden und sehbehinderten Menschen und weiteren interessierten Personen einen Überblick über die für unseren Personenkreis zur Verfügung stehenden Möglichkeiten geben.

 

Unser diesjähriges Motto "Wenn die Welt zu verschwimmen beginnt" wird auf der Messe für Interessierte als Schwerpunkt mit bereit gestellten Hilfsmitteln verdeutlicht.

 

Zur Verbreitung unseres Angebotes wären wir Ihnen durch Ihre Verteilern dankbar.

 

Selbstverständlich sind Sie, oder ein Vertreter / eine Vertreterin Ihres Hauses herzlich eingeladen, uns persönlich auf der Messe zu besuchen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Es grüßt Sie freundlich

 

Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden e.V.

Unterschrift Nutto                   

Dieter Nutto                       Mischa Knebel

Vereinsvorsitzender             Geschäftsführer                   

 

                                                    

.: Blinden- und SehbehindertenVerein

   Süd-Baden e.V. .

 

 

Vereinsregister: VR 248 

.: Geschäftsstelle:

.: Wölflinstr. 13

.: 79104 Freiburg

.: Telefon:            (0761) 36122

.: Telefax:            (0761) 36123

.: Mail:                 info@bsvsb.org

.: Öffnungszeiten:  Mo.- Do.: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr / 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

                             Fr.:          9.00 Uhr – 13.00 Uhr

.: Bankverbindung: Sparkasse Freiburg, BLZ: 68050101 Kto.: 2 052 001

                             IBAN: DE96 6805 0101 0002 0520 01   -   SWIFT: FRSPDE66XXX 

 

.: Steuernummer: 06469/ 42295

                  ....................................................................

.: Sitz des Vereines: Freiburg

.: Geschäftsführer: Mischa Knebel

 

.: Mitarbeiter Geschäftsstelle:

   Heike Schmidt – Hilfsmittelberatung

   Klaus-Martin Bestges – Hilfsmittelberatung

   Helga Thumm – Buchhaltung

   n.N. – Fachkraft der Blinden- und Sehbehindertenrehabilitation,

            Orientierung und Mobilität (O&M)

 

.: Weitere Infos unter: www.bsvsb.org

 

.: Vorsitzender: Dieter Nutto – stellv. Vorsitzender: Rudolf Kaltenbach

Der Inhalt dieses Dokuments ist vertraulich und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der Adressat dieses Dokuments oder dessen Vertreter sein sollten, so vernichten Sie das Dokument bitte und beachten Sie bitte ferner, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieses Dokuments unzulässig ist.