Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

10 Jahre UN- Behindertenrechtskonvention

27 Mär 2019

Am 26. März 2009 ist das "Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte
von Menschen mit Behinderung", kurz "UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)"
in Deutschland in Kraft getreten. Für die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teil-
habe  von  Menschen  mit  Behinderungen  war  das  ein  unverzichtbarer  Schritt.  Noch
heute ist die UN-BRK Grundlage für unser Verständnis von Inklusion.  
 
Dieses Ereignis möchte die Stadt Freiburg auch mit Blick auf die eigenen Aktivitäten
würdigen und den Blick sowohl zurück als auch in die Zukunft richten.
 
Zu  der  Feierstunde  mit  anschließendem  Empfang  lade  ich  Sie  zusammen  mit  der
kommunalen Behindertenbeauftragten, Frau Baumgart, herzlich auf
 
Mittwoch, 27. März 2019 um 17.00 Uhr
im Historischen Kaufhaus am Münsterplatz

 
ein und würde mich sehr über Ihr Kommen freuen.
 
Zur organisatorischen Vorbereitung bitten wir um kurze Rückmeldung über Ihre Teil-
nahme an inklusion@stadt.freiburg.de bis zum 20. März 2019.
 
Freundliche Grüße
 
Ulrich von Kirchbach
Erster Bürgermeister