Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

Kino: MENSCHSEIN - zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

03 Dez 2019

Veranstaltung der Lebenshilfe Breisgau zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 03. Dezember 2019           

Der 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung!

 

Ein Aktionstag auch in Freiburg!

 

Der Dokumentarfilm MENSCHSEIN von Dennis Klein wird bundesweit in über 100 Kino’s gezeigt.

 

Für wen ist der Aktionstag?

Wir wollen alle Menschen ansprechen, die gemeinsam über Menschenrechte und Inklusion nachdenken wollen. Wir wollen

begeistern, Barrieren angleichen und neue Freundschaften ermöglichen.

 

Was ist das Ziel?

Dass sich  alle gemeinsam auf eine Reise machen. Eine Reise zueinander.

 

Was macht den Film besonders?

405 Tage. 23 Nationen. 19 Sprachen. Eine Frage: Was hat Menschsein mit Behinderung zu tun? Dennis Klein, als Kind verschreckt von Menschen mit Behinderung, stellt sich seiner Angst.

MENSCHSEIN beschreibt Inklusion auf der Ebene einer persönlichen Weltreise und stellt einfühlend notwendige Fragen unserer Zeit: Wer sind wir füreinander? Was macht

Menschsein aus? Warum behandeln wir uns unterschiedlich?

 

101 Minuten | Deutschland 2019 | ab 0

 

Der Film wird per Greta-App und Starks unterstützt und ist somit für Menschen mit Seh- und Höreinschränkung zugängig.

101 Minuten | Deutschland 2019 | ab 0

 

Wo?

Kino Harmonie

Grünwalderstr. 16-18

79098 Freiburg

 

Wann?

 

18:00 Uhr singt der inklusive Chor der Lebenshilfe unter der Leitung von Ingrid Kloos in Kooperation mit der Merinaschule im Eingangsbereich

18:30 Uhr Filmstart danach gibt es einen 30-minütigen Austausch

 

BITTE BEACHTEN!

Da es eine einmalige Sondervorstellung ist, bitte Karten kaufen!!! (Sollten noch mehr Plätze benötigt werden, wenden Sie sich bitte per Mail an: krakutsch@lebenshilfe-breisgau.de

 

Der direkte Link zur Buchung lautet:

https://kinotickets.online/freiburg-harmonie/booking/35671