Kontrast ändern

schrfitgroesse

SchriftgrößeA A A

Inklusives Wohnprojekt Gutleutmatten sucht Mitbewohnerin

Bewerberin mit Handicap für eine Wohngemeinschaft gesucht

Beim inklusiven Wohnprojekt WIR Haus in Gutleutmatten ist ein WG Zimmer für eine Frau mit Handicap zu vermieten. Die angehängte Datei mit dem Gesuch können Sie gerne an betroffene / interessierte Personen weiterleiten.
Das Inklusive Wohnprojekt entsteht im Neubaugebiet Gutleutmatten-West in Freiburg. Im Gebäude befinden sich 12 Wohnungen mit einer öffentlich geförderten Wohnung für eine Wohngemeinschaft im Erdgeschoss. Hier finden vier junge Erwachsene mit Handicap und Assistenzbedarf ein Zuhause. Neben der Wohngemeinschaft gibt es im EG einen Gemeinschaftsraum für das gesamte Haus. In einem Nachbargebäude befindet sich die Tiefgarage mit einem behinderten Stellplatz. Zusätzlich gibt es zwei weitere Behindertenstellplätze auf dem Baugrundstück. Das gesamte Projekt ist barrierefrei und teilweise rollstuhlgerecht konzipiert.  
Jeder Bewohner der Wohngemeinschaft verfügt über ein eigenes Zimmer mit Bad. Die Wohnung mit ca. 174 Quadratmeter verfügt über eine große Wohnküche und eine Terrasse. Der Einzugstermin ist für Anfang 2018 terminiert.  
Für das Projekt wurde eine Genossenschaft gegründet, die Oekogeno Hausgemeinschaft eG. Die Bauherrin ist die Oekogeno-Genossenschaft eG Freiburg.  
Eine Bewerberin ist aus persönlichen Gründen ausgeschieden. Deshalb ist kurzfristig ein Platz für eine junge Frau frei geworden.  
Die Wohngemeinschaft setzt sich aus zwei jungen Männern und zwei jungen Frauen zusammen. Idealerweise sollte die Bewerberin zwischen 27-33 Jahren alt sein und körperlich keine wesentliche Einschränkung haben. Eine Intelligenzeinschränkung ist kein Hindernis. Die Mitbewohnerin ist 31 Jahre alt mit einem geistigen Handicap und arbeitet als Hauswirtschaftshelferin. Ihre Hobbys sind kegeln und schwimmen, Minigolf spielen und ins Kino gehen.  
Das Apartment 1 hat mit dem Bad eine Wohnfläche von ca. 26,8 m2. Der Anteil an den Allgemeinflächen beträgt ca. 18m2 für Wohnküche, Flur und Terrasse. Der Genossenschaftsanteil beträgt einmalig 17000€. Die Miete für den geförderten Wohnraum liegt bei 6,80€/m2 insgesamt bei ca. 305€/monatlich kalt.  
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
 
Manfred Börsig
Rebstockweg 11
79112 Freiburg
Tel. 07664-5471